Auf dem Weg zum Meister bei der Görner GmbH

Teil 12 - "Und nun bin ich das Vorbild!"

Wenn ich mich an den Start meiner beruflichen Laufbahn zurück erinnere ist es schon lustig zu sehen, dass ich nun teilweise das Vorbild für unsere neuen Auszubildenden bin.

Auf dem Weg von der Maler- Ausbildung zum Meister bei der Görner GmbH
Ich werde relativ oft gefragt, "wie es" in der ein oder anderen Phase "denn bei mir so war". Gerne gibt man dann natürlich ein paar Tipps. Das Wichtigste ist aber immer, dass man ein festes Ziel hat und natürlich auch den Willen, dieses Ziel zu erreichen.

Es macht einen dann auch schon etwas stolz, in so jungen Jahren bereits recht viel erreicht zu haben, schon Ausbilder zu sein und den noch etwas jüngeren Kollegen zu zeigen, wie man Häuser innen und außen einfach ein Stück schöner machen kann. Und dieses "etwas schöner machen" kann ich nun auch noch etwas mehr beeinflussen, denn als Meister darf ich unsere Kunden auch in Sachen Gestaltung beraten und ihnen die neusten Trends der Farbgestaltung näher bringen. Das ist auf jeden Fall einer der Punkte, die aktuell am meisten Spaß machen!

www.stuckputz.com/unternehmen/karriere.html

zurück

Görner GmbH
Stuckateure
Maler
Fachhandel
Hans-Harald-Grebe-Straße 1
65614 Beselich
Telefon: 06484 - 89079-0
Fax: 06484 - 89079-25
Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 8-18 Uhr
Sa. 8-13 Uhr
Newsletteranmeldung
Google+Görner GmbH auf FacebookMeisterbetriebDas Handwerk